13.03.2018 Kategorie: Realschule, Gemeinschaftsschule

Informationsnachmittag: Viertklässler und ihre Eltern lernen den Schulverbund Munderkingen kennen

Am Freitag, 09. März 2018, fand der alljährliche Informationsnachmittag des Schulverbundes Munderkingen statt. Interessierte Viertklässler und ihre Eltern konnten an diesem Nachmittag den Schulverbund und sein Angebot besser kennen lernen.    In der Aula wurden die Eltern und Schüler musikalisch und sportlich von der Klasse 5 der Realschule, unter der Leitung von Lilly Kirschbaum-Müller und Biggi Burger, begrüßt. Auch die Bläserklasse 5, unter der Leitung von Sabrina Mayer, stellte sich vor. Nach der musikalischen Begrüßung wurden die Viertklässler in Kleingruppen durch die Schule geführt. Sie konnten einen Blick ins Lernatelier der Gemeinschaftsschule werfen, Pizza backen und danach gleich genießen, Lineale gravieren und naturwissenschaftliche Experimente beobachten und selber mitmachen.   Die Eltern erhielten währenddessen in der Aula noch genauere Informationen zu den Angeboten am Schulverbund. Rektorin Jutta Braisch und Bürgermeister Dr. Michael Lohner verdeutlichten die Schwerpunkte und Unterschiede der Gemeinschaftsschule und der Realschule, die Profile des Schulverbundes und die zusätzlichen Angebote, wie die AGs. Musiklehrerin Sabrina Mayer stellte den Eltern das Modell der Bläserklasse vor. Die Schulsozialarbeiter Reinhard und Andrea Walter zeigten Beispiele ihrer Arbeit am Schulverbund.    Im Anschluss an die Informationsrunde konnten die Eltern noch einen Rundgang durch die Schule machen.   Die Klasse 7b der Realschule sorgte für Getränke, Kaffee und Kuchen. Dort konnte man zum Abschluss noch mit Lehrern des Schulverbundes ins Gespräch kommen und Fragen stellen.