30.04.2019 Kategorie: Startseite

Prüfungssegen

Am 29. April 2019 gab es für die Abschlussschüler des Schulverbunds Munderkingen erstmals das freiwillige Angebot, sich an einem Ort zu treffen, an dem sie mit ihren Gefühlen und Gedanken vor den anstehenden Prüfungen nicht alleine waren, zur Ruhe kommen oder auf Wunsch einen persönlichen Segen empfangen konnten. Jugendreferentin Laura Grießhaber, Pfarrer Michael Hain und Pastoralreferentin Sonja Neumann sprachen die persönlichen Segenswünsche, die Klassenlehrerinnen der Klassen 10 der Realschule und der Abschlussklassen der Werkrealschule begleiteten die Schülerinnen und Schüler. Im Anschluss an den Impuls in der evangelischen Kirche in Munderkingen erhielt jeder Prüfling ein „Glücks-give-away“ mit Traubenzucker. Im Gemeindehaus gab es bei Häppchen und Getränken Raum für Begegnungen und Gespräche.